Getränketechnik Nord | Telefon: 040 72 00 27 90 E-Mail: info@gtnord.de

Kühl- und Kältetechnik

Das Kühlhaus für F&B-Waren, die Fassvorkühlung für wohltemperiertes Bier oder Kühlelemente an genau der richtigen Stelle im Tresen – Kühl- und Kältetechnik umfasst viele Disziplinen. Doch es geht immer darum, die richtige Temperatur herzustellen und zu halten. Darin sind wir Experte.

Wir übernehmen den kompletten Prozess: Von der Beratung und Planung über Montage bis hin zu Wartung, Reparatur und Instandhaltung.

Jede Kältelösung ist individuell. Örtliche Gegebenheiten, Umgebung und Sonderwünsche spielen bei der Erstellung einer der optimalen kältetechnischen Anlagen eine Rolle. Spezifische und individuelle Systemlösungen sind unsere Spezialität.

Wie entsteht Kälte?

Laut der Physik gibt es keine Kälte und sie wird lediglich als Abwesenheit von Wärme bezeichnet. Daher lautet der Fachbegriff „Entwärmung“. Um eine kältere Umgebungstemperatur zu schaffen muss man also dafür sorgen, dass die Wärme sich verflüchtigt. Dies tut sie allerdings nicht freiwillig, laut dem zweiten Hauptsatz der Thermodynamik. Um Wärme zum (weg-)fließen zu bringen benötigt es Energiezufuhr. Hier kommen verschiedene Kälteprozesse ins Spiel.

Kälteprozesse

Ihnen ist vielleicht schon einmal aufgefallen, dass es hinter dem Kühlschrank relativ warm. Das liegt daran, dass die Wärme aus dem Kühlschrank abgeleitet wird. Bei der Kühlung im Kühlschrank funktioniert das durch die Kühlflüssigkeit. Sie nimmt Wärme aus der Umgebung im Kühlschrank auf und verdampft. Der Dampf wird dann auf der Rückseite des Geräts wieder zu Flüssigkeit und gibt dabei die Wärme wieder ab. Dieser Kälteprozess wird auch Flüssigkeitskühlung genannt. Ein YouTube-Video von der Sendung mit der Maus erklärt das ganz gut.

Weiter Kälteprozesse sind beispielsweise die Luftkühlung wie sie bei Verbrennungsmotoren eingesetzt wird, die Ölkühlung, die Natriumkühlung und die Kühlung durch Peltier-Elemente. Jeder Kälteprozess hat seine Vor- und Nachteile. Ein Fachmann kann Sie ganz genau beraten, welche Methode für Ihre Anforderungen die beste ist. Dann müssen physikalische Berechnungen angestellt werden, um die richtige Temperatur konstant zu gewährleisten.

Unsere Services im Bereich Kühl- und Kältetechnik im Überblick:

  • Kühltheken
  • Kühlanlagen
  • Kühlhäuser
  • Fassvorkühlung
  • Schanktisch-Abdeckungen

Schildern Sie uns über das Kontaktformular direkt Ihre Anfrage im Bereich der Kühltechnik und wir melden uns schnellstmöglich.

Die 3 Hauptsätze der Thermodynamik

  • 1. Hauptsatz der Theromdynamik: In einem abgeschlossenen System ist die Energie konstant.
  • 2. Hauptsatz der Thermodynamik: Die Umwandlung von thermischer Energie in andere Energiearten ist nicht in beliebigem Maße möglich.
  • 3. Hauptsatz der Thermodynamik: Es ist nicht möglich den absoluten Nullpunkt der Temperatur zu erreichen. (Nernst-Theorem)

Zudem gibt es einen 0. Hauptsatz, der die Temperatur als physikalische Größe einführt und definiert.

Getränketechnik Nord

Wir sind der der richtige Ansprechpartner für Sie bei der Planung, Installation, Wartung, Reparatur und Prüfung von Kälteanlagen.

Ihre Anfrage zur Kältetechnik